Die Leiche hat wieder nen Puls!

Gestatten, da bin ich wieder!

Screenshot_3

Das Bier lebt!

Lange ist mein letzter Blogpost (wieder einmal) her. Genauer gesagt, 2.10.16. Damals hab ich noch vor Malware via EVE gewarnt.

Nun bin ich wieder zurück, hab vor ein Paar Tagen resubbed und fliege jetzt wieder Missionen im Highsec. Der liebe Neo war so nett und hat mich trotz langer Inaktivität nicht aus seiner Corp gekickt.

Der Grund für dieses Untertauchen lässt sich ‚einfach‘ zusammenfassen:
Vorderes Kreuzband gerissen, Bandstumpf umgeschlagen
Innenmeniskus Basisanriss
Außenmeniskusriss
und noch ein paar andere Blessuren.

Was ist passiert?
Sport! Ich bin am 10.9.16 bei einem Volleyballspiel einbeinig gelandet und da hat es geknallt. Das Bier lag am Boden und konnte nicht mehr laufen. 3 Tage später kam die Diagnose: VKB gerissen. Der Doc sah gute Chancen auf eine konservative Heilung also wird das Versucht.

2 Monate voller Krücken, Schienen und Physiotherapie später dann die Ernüchterung: es muss operiert werden. Nachdem da aber die Uni mich schon in ihrem Griff hatte, verschob sich die geplante OP lange nach hinten.
Operiert worden bin ich vor 2 Wochen (8.3) und seitdem liege ich auf der couch und bin wieder mit den Krücken unterwegs.

Warum kein EVE in der Zeit?

Frust, Schmerzen und persönliche Dinge:
Zuallerst erst wollte ich mich auf mein Studium konzentrieren, dazu kommt aber noch dass ich die ersten Wochen nach dem Unfall nicht am PC sitzen konnte und keinen Laptop hatte, da ging EVE technisch gar nichts.
Und als ich dann wieder Spielen konnte, war der Frust groß. Frust darüber dass meine Mining-Operation im 0.0 ausgelaufen is und ich sie nicht wieder finanzieren kann, Frust darüber was mich der Sport alles kostet und natürlich der Frust der Freundin dass der Freund nix machen kann.

Daher lief Ende November mein Sub aus.

Aber nun bi ich zurück und muss mich erstmal richtig einarbeiten in EVE. Der Traum, die eigene Mining-Flotte zu betreiben lebt weiter. Finanzieren kann ich das selber aus eigener Tasche nicht, sitz ich doch grade auf netten 23 Millionen ISK.
Spenden nehme ich gerne an, aber jetzt erstmal Missionen fliegen, Blog entstauben und in Zukunft öfter schreiben.

I’m back!
Fly safe
Bier

Advertisements

Corpmeeting überlebt!

Gruezi, Servus und Moin Moin!

Da bin ich wieder aus dem hohen Norden daheim!
Lustig war das Wochenende. Endlich mal den Chef („Myloord!“) kennen gelernt und neue Corp-Titel ausgewurschtelt.

Nur irgendwie das mit dem normal auf Fotos wirken krieg ich noch nicht hin.
Muss ich wohl noch trainieren…
Im großen und ganzen waren wir zu 11 und hatten eine lustige Zeit (Freitag => Sonntag) mit Alkohol und viel Spaß. Auch das AT kam nicht zu kurz und wurde meist qualitativ hochwertig kommentiert.
*hust*
Von mir

Gerne wieder! Nur bitte nicht wieder in Kiel! 6h Autofahrt sind mir zu viel!
Vllt kann ich was bei mir an der Uni einrichten *böse Lache*

Bis die Tage dann!

Alarm Clock Online

Neben der spaßigen Seite die ich im letzten Post beschrieben habe, bestand in den letzten Tagen EVE Online für mich auch aus weniger „spaßigen“ Content.

Meine Corp und eine andere deutschsprachige Corp haben beschloßen das Ice-System nahe der Home-Pocket von Test zu besiedeln und für unsere Zwecke zu nutzen. Was braucht man neben Ice für Pos-Fuel? Richtig Planeten!
Und was braucht man um Planeten zu bewirtschaften? Chars, Schiffe und die Costum Offices!

Ihr ahnt schon worauf das hinausläuft?
Richtig! Die letzten Tage habe ich damit verbracht, oft mit Hilfe, PoCos zu schießen. Unser Rekord liegt bei 3 mal Reinforce weil es zu so bescheidenen Zeiten rauskam das wir nichts machen konnten.
Beim dritten mal Stand der Timer für 2:29 in der Früh.

Urgh -.-
Hilft nichts! Mein CEO wollte mir helfen, hat aber seinen Wecker verschlafen 😀
Also hab ich mich mit meinen Chars solo ans Werk gemacht die letzten eHP zu grinden.
„Kill-Mail“

Die Bilanz der letzten Wochen:
10 PoCos geschoßen (auch wenn nur 9 aufm KB stehen)
Sowie einen Small Tower entsorgt

Nie wieder stell ich mir einen Wecker wenn ich dann nicht mal backup kriege -.-
Immerhin gabs am nächsten Morgen dann ein Lob 😀