1 Monat „Ruhe“ – War das wirklich Ruhe?

Ahoi ihr lieben Leser!
Lange ist es her dass ich einen neuen Post hier auf meinem Blog geschrieben habe, über 1 Monat um genau zu sein.
Als allererstes möchte ich mich dafür entschuldigen.
Der Grund hierfür ist schnell erklärt: Im Rahmen meines Lebens im LowSec habe ich einen Alt-Char von mir bei einem Corp-Kollegen in dessen High-Sec Corp untergebracht und mann ist zusammen Missionen geflogen.
Die Corp war kräftig am Wachsen und ich habe versucht mich dabei einzubringen, nicht als Leader sondern als Erklärbär mit etwas Know-How. Daher auch mein Einführungspost über PI.

Einige von mir getätigten Aussagen über das geplante Steuermodell (das meiner Meinung nach sogar für 0.0 Corps als nicht tauglich ist), haben zu einer Eskalation geführt. Ich wurde aus der Corp gekickt, aus den Incursion-Channels der Corp gebannt und hab ein paar neue „Rufnamen“ bekommen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir gehen uns jetzt aus dem Weg

Was das PvP angeht habe ich in letzter Zeit wenig zu berichten.
Mein Versuch eine Cruiser-Flotte auf die Beine zu stellen ist an einer zu geringen Pilotenzahl gescheitert.
Mein Lieblingsgegner, die „Brave Newbies“ sind aus Barleguet aus gezogen und so bleiben mir als „FC“ aktuell nur noch die Roams nach Black Rise um dort Fights zu suchen. Gestern habe ich mich an einer Motto-Fleet versucht: Fire Ze Missiles!
Als ich dann geplatzt bin und mein BackUp von Bitslix. Piaggo übernommen hat ist mir folgender Vergleich in den Kopf gekommen:

Bierat als FC:

Piaggo als FC:
Die Ruhe in Person, absolut genialer FC

Ihr seht schon worauf ich hinaus will 🙂
Man sieht sich im Space!

Fly Safe
Bier

Bier´s Einführung in EVE II: Planetary Interaction

Ahoi!
Es folgt mein 2. (kurzer) Guide über: Planetary Interaction

Was ist Planetary Interaction(PI)?
PI ist eine gute und zeitsparende Möglichkeit ein Grundeinkommen ohne großen Aufwand zu generieren.
Hierfür „besiedelt“ ihr Planeten von denen es 8 verschiedene Arten gib:
Barren – Gas – Ice – Lava – Oceanic – Plasma – Storm – Temperate

Ein Abbauplanet mit Verarbeitung auf P1
Ein Abbauplanet mit Verarbeitung auf P1

Jeder dieser Planeten besitzt 5 Rohmaterialen (Raw Materials oder P0), insgesamt gibt es 15 verschiedene Rohmaterialien.
Genauso wie ein Produzent aus Mineralien und Bauteilen Schiffe und Module fertigt, so fertigt man bei PI aus den P0-Produkten höherwertige Produkte.
Diese Produkte teilt man ein in Processed Materials (P1), Refined Commodities (P2), Specialized Commodities (P3) und Advanced Commodities (P4) ein.
Das Verhältnis von benötigten Einheiten um höhere Commodities herzustellen:

P0 => P1: 3000 => 20
P1 => P2: 40 => 5
P2 => P3: 10 => 3
P3 => P4: 6 => 1

Eine Übersicht über die verschiedenen Materialien gibt es hier!

Mein Fabrikationsplanet  für P3 der derzeit auf einer weiteren Linie P1 produziert
Mein Fabrikationsplanet für P3 der derzeit auf einer weiteren Linie P1 produziert

Um PI betreiben zu können benötigt ihr einige Grundlegende Skill die ich euch jetzt vorstellen möchte:

– Command Center Upgrades:
Dieser Skill erhöht die verfügbare CPU und Stromnetzkapazität mit der ihr eure Anlagen in eurer Kolonie betreibt. (Vergleichbar wie beim Fitten eines Schiffes)
Hierfür müsst ihr euer Command Center (CC) nach dem Platzieren ausbauen. (Ein Ausbau auf die maximale Stufe 5 kostet ca. 6,2 Mio ISK)
– Interplanetary Consolidation:
Erhöht die Anzahl der besiedelbaren Planeten um 1 pro Stufe. Ihr könnt von Anfang einen (1) Planeten besiedeln.
– Remote Sensing:
Erlaubt es euch Planeten außerhalb eures Systems zu Scannen. Die Reichweite steigt mit jeder Skillstufe
– Planetology/Advanced Planetology:
Verbessert euer Resultat wenn ihr die Planeten nach Ressourcen scannt
– Costums Code Expertise:
Verringert die NPC Steuer um 1% pro Skillstufe auf ein Minimum von 5%. 

Ein Costum Office mit dem dazugehörigen Menü
Ein Costum Office mit dem dazugehörigen Menü

Worin unterscheiden sich High/Low/0.0/WH?
Umso niedriger der Sicherheitsstatus des Systems ist, umso ergiebiger sind die Planeten.
Das bedeutet: In einem Wurmloch bzw. 0.0 System werden eure Planeten mehr P0 bereitstellen als jeder Planet im High-Security Space

Wichtig: Berechnung der Steuern: [1]
Von den Steuern ,die ihr beim Exportieren/Importieren eurer Güter bezahlt, hängt ab ob ihr Gewinn macht oder nicht.
Die Formel im HighSec:
[10% + (Player Tax in %) – (1%*x und x ist die Stufe des Skills „Costums Code Expertise“)] * Basiskosten eurer Materialien
Im Low/0.0/WH:
NPC Costum Offices (InterBus) verlangen 17% – 1,7% pro Skillstufe von „Costums Code Expertise“
Bei Costum Offices die Corporations gehören zahlt ihr den im Menü angezeigten Prozentsatz

Basiskosten von Materialien (Pro Stück)
P0 – 4 ISK
P1 – 400 ISK
P2 – 7.200 ISK
P3 – 60.000 ISK
P4 – 1.200.000 ISK

Das Scannen von Planeten:
Um einen Planeten zu Scannen, aktiviert den Planetenmodus auf dem gewünschten Planeten. Das geht über das Rechtsklick-Menü (Rechtsklick in Space => Planets) oder über die Overview.
Wenn ihr nun im Reiter „Scan“ eine der angezeigten Ressourcen anwählt, wird eurer Planet eingefärbt wie unten auf dem Bild zu sehen ist. Warme Farben stehen für ein größeres Vorkommen.
Weiße Punkte sind „Hotspots“. Achtung diese können abgebaut werden. Ressourcen regenerieren sich auf einem Planeten, allerdings können sie an einem anderen Ort „respawnen“
Mit der Farbleiste könnt ihr  die Sensibilität des Scans einstellen.

Scan eines Planeten nach einer Ressource
Scan eines Planeten nach einer Ressource

Wenn ihr also einen Vielversprechenden Planeten gefunden habt, benötigt ihr nur noch ein Schiff der Industrialklasse mit mindestens 1.000m³ Freien Frachtraum und ein Control Center für den entsprechenden Planetentyp. Wichtig: CC’s werden von NPC-Händlern für 81.000 ISK verkauft, kauft sie lieber dort und mach ein paar Sprünge mehr anstatt bis zu 300% des normalen Preises zu zahlen um die CC’s im Trade Hub eurer Wahl zu erwerben.

Um das CC nun aufzubauen müsst ihr euch irgendwo im Space befinden mit dem CC im Frachtraum eures Schiffes. Nun geht ihr wieder in den Planetenmodus. Im Reiter „Build“ wählt ihr nun das CC aus und platziert es auf der Planetenoberfläche. Um das CC wirklich aufzubauen müsst ihr Submit drücken.
Dieses kleine Feature erlaubt es euch Fehler in der Bebauung rückgängig zu machen ohne für die Installationen bereits gezahlt zu haben.
Gute Video-Tutorials zum Thema:
Englisch
Deutsch

Deutscher Blog

Ich bin jetzt fürs erste fertig! Solltet ihr fragen haben, meldet euch einfach bei mir!
Fly safe
Bier

Das Bier hat ne neue Heimat – Updated

Ahoi,

Nachdem gestern ja bekannt wurde das FONG sich auflöst, habe ich in eveger mal eine kleine Suche gestartet
http://www.eveger.de/forum/showthread.php?51803-37m-35m-sondieren-den-Markt

Was schade ist dass meine alten Corpkollegen aus 2012 von New Republic den Thread dazu missbraucht mich zu trollen
Der Gipfel der ganzen Story ist dass jetzt in eve-who bei mir steht ich sei ein Corp-thief.
Die Rückmeldung von corpkollegen und ex-corpkollegen hat da leider nichts mehr geholfen.

Glücklicherweise hab ich jedoch ein Ersatzangebot bekommen von Black Rise Guerrila Force.
Lange Rede, kurzer Sinn:

Morgen joine ich BRGF und hab mich heute direkt perfekt vorgestellt:
Frig-Fleet gegen Braves:

Fight (Thrasher/Corax haben wir 30min zuvor gegen die Brutix verloren.)
Leider überschneiden sich die beiden Fights ein wenig, aber es war richtig gut.
2. Fight haben wir auch gefrapsed, insofern gibts auch Beweismaterial

Bis die Tage,
Grüßle Bier

Shit just hit the fan!

Ahoi ihr lieben Leser,

stock-illustration-11852700-hits-the-fan

wie ihr am Titel bzw am Beitragsbild sehen könnt geht es in der Welt des Biers wieder mal drunter und drüber (leider)
Vor etwas mehr als einem Monat bin ich ja bei „Fear the Cute Ones“ eingetreten und heute abend ist eine kleine Bombe geplatzt.

In der nahen Zukunft wird sich [FONG] auflösen und das Bier steht wiedermal ohne Heimat da ;(
Ich hab zwar ein Angebot einer befreundeten LowSec-Corp aber ich muss mir erstmal überlegen was ich jetzt machen will.

Glücklicherweise habe ich die erste Klausur bereits hinter mir, und ein paar Tage frei um den Kopf frei zu kriegen.

Sollte das der eine oder andere Recruiter hier lesen, einfach mal den Post hier lesen.

Bis  die Tage dann

Neues zum Blog

Ahoi!
Heute will ich euch mal nicht mit meinen EVE-Erlebnissen nerven.

Heute will ich euch mal einen kleinen Blick hinter meinen Blog geben. Als erstes ein kleiner Blick auf die Statistik:uark
Ich bin echt baff wie viele Aufrufe ich in den letzten 30 Tagen hatte. Ich schreibe ja auf Deutsch und dann hab ich Aufrufe aus Rußland? 😛
Dazu kommt, dass ich nicht sehr oft Posts publiziere. (Und bei den meisten denke ich mir danach: Gott was für ein Schwachsinn)

Nachtrag:
Danke an Exeleron für die Frage, hier nun also eine weitere Statistik wie mein Blog gefunden wird:quak
Nachdem mir der Blog sehr ans Herz gewachsen ist, bin ich am Überlegen ob ich nicht doch mal etwas Geld in die Hand nehme und in verschönere. Ich versprech jetzt nichts, aber ich schau mal was ich für euch tun kann.

Neue Posts: Oft hab ich es euch schon versprochen und oft hab ich es gebrochen. Ich wollte neue Posts in „Bier´s Einführung in EVE“ schreiben. Dank Klausuren und Aufnahme in die Fachschaft an der Uni bin ich dann doch zu nicht viel gekommen ;(
Ich verspreche Besserung, also lasst euch überraschen!

Bis die Tage also,
Wenn ich euch wieder mit Schwachsinn überschwemme 😉

Frigswarm die 1.

Ahoi ihr (treuen) Leser meines kleinen EVE-Blogs,

nachdem ich die letzten Tage viel mit RL-Aggro zu kämpfen hatte, war es heute abend um 20:30 soweit. Das Bier rief zu seiner ersten geplanten Fleet. Frigswarm war das Motto. Ein Frigswarm ist nichts anderes als eine große Gruppe von Fregatten (T1/T2) die die Route schnell abfliegen und alles killen was sie kriegen. Also nichts sonderlich schweres für den Anfang. Nachdem es die letzten Tage viel Stress bei BRB gab weil BALEX einige POCO´s in den Reinforce geschoßen hatte, rechnete ich mit 10-15 Piloten die Spaß haben wollten.

Um genügend Zeit fürs Form-Up zu haben, eröffnete ich die Fleet 30min vor Beginn. Als wir dann abdockten hatte ich stolze 31 Schiffe unter meinem Kommando.

Sonderlich weit mussten wir auch gar nicht fliegen um einen ersten Fight zu bekommen. Im Nachbarsystem war eine kleine Gang von Brave Newbies unterwegs, die uns trotz nummerische Unterlegenheit fighten wollten.  Der Fight an sich war nichts aufregendes: Mit Ausnahme davon dass ich vergessen hab meine Guns bzw. den Scram zu nutzen weil mich das Target Calling beschäftigte. Der Battlereport ist buggy. Der Cloaky-Hauler war unser Bait der vor dem Plex starb während wir am fighten waren. Die Thorax starb einige Zeit vor der Fleet.

BR: http://eve-kill.net/?a=kill_related&kll_id=21406442

Auf unserer Reise gen Tama bekamen wir den ein oder anderen Kill, hatten leider auch den einen oder anderen Verlust zu verkraften. (Alleine mein tapferer +1 Tav verlor während der Fleet 3 Schiffe). Am Gate nach Nennamaila kam es dann zu einem 2. Fight gegen eine Cruiser-Gang. Nachdem wir eine einzelne Crow gekillt hatten, landeten Cynabal und einige Cruiser am Gate nach Nennamaila. Mein leises Hilfe wurde von Dub Buisness erhört der mir und der Fleet den Hintern rettete. Ich hab zwar meine Atron verloren aber der ISK-War wurde erneut gewonnen.
BR: http://eve-kill.net/?a=kill_related&kll_id=21407671 (Hier fehlen leider ein paar Kills)

Nach einer Bio-Break hatten dann alle Leute neue Schiffe unterm Hintern und es ging gen Heimat. Eine Fleet von Borg (T2 Frigates) hatte geformt und wollte uns Fighten. Nachdem die ersten Member die Fleet bereits verlassen hatten, waren wir nur noch 20 Mann. Gekämpft haben wir trotzdem:

https://zkillboard.com/related/30003836/201401152100/

Ende meiner Fleet!

Ein dickes Dankeschön geht hier an die Rasselbande die heute mit mir geflogen ist und mich mit Tipps/Target Calling und Guter Laune unterstützt hat!

Danach sind wir gemütlich nach Hause geflogen. Auf dem Weg fanden wir dann ein Gatecamp, dass allerdings weglief als wir es angehen wollten. Danach haben wir noch kurz auf Destroyer/T2 Fregatten gewechselt, weil wir uns zu 7 mit ca. 20 Braves anlegen wollten. Ins Netz gegangen ist uns dann eine Megathron + Noctis

Noctis: https://zkillboard.com/detail/35962213/
Mega: https://zkillboard.com/detail/35962245/

Ich geh jetzt ins Bett, muss morgen wieder für Klausuren lernen.
fly safe!

Das Bier macht den FC!

Ahoi ihr Landratten!

Der Titel sagt ja schon eigentlich alles aber ich erzähl es euch gerne:
Nachdem wir bei BRB relativ viel Frig-Size fliegen und dachte ich mir: Komm versuchste es doch mal als FC.

Also kurzfristig zum Roam gerufen. (Nachmittags)
Mit mir waren wir 4 Mann. Meine geplante Route lag etwas abseits des Typischen Jagdgebietes von uns, doch allzu lang sollten wir nicht fliegen bis wir den ersten Kill bekommen sollten.
Im Nachbarsystem bekamen wir am Gate eine Crusader die unseren Flashy in der Gang anging. Wir also die Cruser gegrillt. Als wir dann wegwarpen wollten (Die Non-Flashys hatten Sentry-Aggro) tackelte mich eine Stiletto und bye bye Dual-Rep-Incursus.

Ich hab dann fix in eine Wolf reshipped und weiter gings. Ich will das hier nicht allzu sehr aufblähen also kommt hier gleich das Fazit: 5 Kills, 2 Verluse: ISK-War gewonnen.

Am selben Abend sind wir dann nochmal losgezogen (Diesmal mit 13 Mann) und hatten vergleichbare Beute. Als ich dann in einer neuen Incursus geplatzt bin und auf dem Rückweg war, hatte mein Backup-FC einen großen Fight gegen mehrer Assault Frigates. ;-/

Trotzdem hab ich schon mehrere Zusagen für meinen Roam nächste Woche 😉
Also bis dann, fly safe!

Warum der Highsec „pöhse“ ist!

Oder: Warum man niemals mit GCC ins High-Sec springen sollte!

GCC: Global Criminal Countdown (kriegt man wenn man jemand Pod-killed)

Gestern Abend becampten 4 Proteus (Nulli) und eine Gnosis unser Gate ins High-Sec. BRB hat dann eine kleine Battleship-Fleet geformt und wir sind sie angegangen.  Nachdem ich das erste Mal in einer Neut-Geddon saß, hab ich natürlich die Neuts vergeigt weswegen wir ihren Tank nur langsam brechen konnten. (Die Gnosis platzte sehr schnell). Nachdem sie ihre Felle davon schwimmen sahen, beschloßen sie zu deaggressen und ins High (Stacmon) zu springen. Just in dem Augenblick landete dort eine Frig-Gang.

Die Proteus mit GCC (2x) wurden getackelt und von Concord Fachgerecht entsorgt.

Wir stehen leider nich auf den Killmails aber lustig war es auf jedenfall.

Hier noch die KMs:
http://eve-kill.net/?a=kill_detail&kll_id=21188405

http://eve-kill.net/?a=kill_detail&kll_id=21188477

Fly Dangerous!

Neues aus der Welt des Biers

Ahoi ihr Landratten!

Nachdem die letzten Tage ganz im Zeichen des PewPew standen, entschied ich mich den heutigen Spieltag dem „Maximus Carebearismus“ in mir zu widmen. Also flux einen Clonejump in meinen Vanilla-Clone in Amarr gemacht und mich ausgerüstet für das Abenteuer Exploration.

Scanning

Nachdem mein Scanning-Char Otto inaktiv ist (und erstmal auch bleiben wird), bekam Bierat einen Satz 4er Implantate und zusätzliche Spielereien für die Exploration spendiert. Dazu gehörte auch ein Cheetah. Ihr ahnt es jetzt bestimmt schon, die Cheetah liegt auf dem Müll.

Killmail: http://www.blinky-red-brotherhood.org/?a=kill_detail&kll_id=73080

Nachdem ich auf den Weg in die Great Wildlands mit Glück einem ersten Gatecamp entkommen war und mich in ein ruhiges Pocketsystem geflüchtet hatte, machte ich mich über die dortigen Relic Sites her. Anstatt jedoch gemütlich aus zu loggen und Montag früh die Heimreise an zu treten flog ich mit meinen Erzeugnissen im Gepäck nach hause und landete direkt in einer Falle direkt für mich.

Das vorherige Gatecamp wartete nur auf mich diesmal mit Verstärkung. (2 Dictoren statt 1, 1 Interceptor und noch 2-3 Frigs).

Da konnte ich dann mit meinen Über-Skills auch nix mehr anrichten. Cheetah putt, 200 Mio Pod putt..

Naja, weiter gehts 😉

In den nächsten Tagen werde ich mich daran machen, endlich wieder einen Post meiner Einführungsreihe zu schreiben. Ich denke dieses mal wird es über Exploration oder Trading gehen. Aber lasst euch überraschen.

Bis dahin, fly safe!

Euer Bier

Auf der Suche nach dem Fight!

Ahoi ihr Landratten!

rifter v geddon
Ich bins wieder euer Pirat ääh Bierat 🙂
Nachdem ich anfang der Woche bei FONG eingetreten bin und ich an meinem ersten Abend geballte Äction hatte, war ich die Tage auf der Suche nach Fights für mich alleine. Leider ist nie jemand darauf eingegangen. Anscheinend ist eine Conder bzw. Corax Namens RoadRunner einschüchternd 😀
Wenn ihr also Tipps habt wie ich 1vs1 Fights oder ähnliches bekomme, haut sie mir bitte in die Kommentare!

Highlight des Tages: Heute wurde meine Talos (Blaster-Shield) eingeweiht. Für einen Kill hat es nicht gereicht aber ihre 700 DPS (T1 Guns+Faction Ammo) haben die Stabber erzittern lassen. (Dockingspielchen)

Eigentlich habe ich sie mir angeschafft um die eine oder andere Combat Site (die zum erscannen) zu fliegen (PvP-Fitting). Entstanden ist die Idee hier: http://friendsofharassment.wordpress.com/2013/06/17/geldverdienen-als-lowsec-pirat-exploration/

Das wars auch schon wieder von mir für heute. In einer Stunde geht es zur Weihnachtsfeier meiner Fachschaft nachdem ich heute den ganzen Tag bereits mit Amaretto „gequält“ wurde.

Man sieht bzw schießt sich die Tage

Euer Bier